10.01.2018

Stadt macht Spielplatz unbespielbarh

Der Artikel in der MZ über den unzureichenden ZUstand einiger Spielplätze in unserer Stadt ist bei den Verantwortlichen in der Stadtverwaltung offenbar nicht angekommen. Statt Abhilfe zu schaffen hat man auf dem abgebildeten Spielplatz in Drewer-Süd nach dem Rückschnitt des Begleitgrüns und dessen Ablagerung auf dem Spielfeld eine weitere Reduzierung von Spielmöglichkeiten geschaffen. Kicken ist da kaum noch möglich!