Ein Anfangserfolg: Marler Radler auf dem 59. Platz

Ein Zeichen für den Klimaschutz und für einen Mensch und Umwelt schonenden Verkehr haben die 13 Teams gesetzt, die an der Aktion Stadtradeln in Marl teilgenommen haben und die drei Wochen dauerte. Das Team Grüne Raupe der Wählergemeinschaft Die Grünen Marl war mit 16 Teilnehmern das zweitgrößte. Die Team-Mitglieder legten insgesamt 1.891 km zurück und sparten so 268,5 kg umweltbelastendes CO2 ein. Bei der gesamten Aktion kamen 10.195.483 Kilometer zusammen; Teilgenommen haben 60.888 Menschen. Marler haben 216,9 Kilometer pro Teilnehmer zusammengestrampelt, aber nur 464 Meter pro Einwohner erreicht. Für eine 'radelnde' Stadt herzlich wenig.