12.05.2017

RAG bereitet Bau des 3. Windrades auf der Halde Brinkfortsheide vor 

Im Planungsausschuss teilte Baudezernentin Andrea Baudeck mit, dass die RAG auf der Halde in Hamm/Hüls/Lenkerbeck den Bau einer weiteren Windkraftanlage vorbereitet. Die neue Anlage soll weniger hoch als die bereits bestehenden werden und noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Die Genehmigung für den Bau der neuen Anlage ist bereits zusammen mit den bisherigen Anlagenb erteilt worden. Der sonst Windrädern gegenüber immer sehr kritische Ausschuss ( 'WiIdwuchs' scheint nur dort zu gelten, wo sich Bürger aufregen) nahm die Information kommentarlos zur Kenntnis.