14.12.2013

Am Montag verleiht die grüne WG zum 18. Mal die "Sonnenblume"

Am Montag wird die "Sonnenblume", der Umweltpreis der Marler Grünen, 18 Jahre alt. Die Wählergemeinschaft hatte 1996 den Preis gestiftet, um Einzelpersonen oder Gruppen für die Verbreitung des Umweltgedankens auszuzeichnen. Das besondere an dem Preis ist, dass er kein Wettbewerb ist, sondern an Menschen vergeben wird, die sich aus eigenem Antrieb und dauerhaft einsetzen. Wer es in diesem Jahr der Preisträger sein wird, können Sie am Montag Abend auf dieser Seite lesen!