02.05.2017

Grünflächenentwicklungs- und Pflegekonzept soll ausgeschrieben werden

In dieser Woche tagen zwei Fachausschüsse. Während der Kulturausschuss sich am Mittwoch auf mündliche Berichte beschränkt, müssen sich die Ausschussmitglieder im Betriebsausschuss mit einer Verwaltungsvorlage mit dem Titel "Maßnahmenbeschluss Grünflächenentwicklungs- und Pflegekonzept" beschäftigen. Dabei geht es um die Frage, welchen Anforderungen die städtischen Grünflächen genügen sollen und wie viel Personal dafür einzusetzen ist. In der Vorlage wird u.a. eingeräumt, dass die Personaleinsparungen im Arbeiterbereich, wie sie in der Vergangenheit vorgenommen wurden, auf einer Fehleinschätzung beruhten. Das sei inzwischen durch 5 Neueinstellungen teilweise kompensiert worden. - Die Tagesordnung und die Vorlagen sind einzusehen und abzurufen unter: Sitzung des Ausschusses für Kultur und Weiterbildung und Sitzung des Betriebsausschusses ZBH, Grünflächen und Verkehr