• Brinkfortsheide Nachfolge

    06.10.2017

    Halde für Bauschutt und andere Abfälle

    Deponieklasse I: Die Deponieklasse I nimmt Abfälle mit niedrigem Schadstoffgehalt sowie mit einem geringen Anteil organischer Stoffe, z.B. Industrieabfälle sowie Hausmüll, auf. Sie besitzt eine durch minerale Stoffe gebildete Basisabdichtung. (Quelle: http://www.dornbach.com)

Gemeinsamer Antrag angenommen

Ein gemeinsamer Antrag von Wählergemeinschaft Die Grünen, SPD und LINKE ein "Rechtsgutachten zur Bewertung der Einflussmöglichkeiten der Stadt Marl auf die Entscheidungsfindung zur Einrichtung einer Deponie" zu erstellen, hatte sich durch das schnelle Handeln der Stadtverwaltung erledigt. Die hatte nämlich, auf Grund des Ratsbeschlusses, sämtliche rechtliche Mittel zur Verhinderung einer Deponie in Marl auszuschöpfen, bereits ein renommiertes Anwaltsbüro beauftragt. In einer aktualisierten Abänderung des ursprünglichen Antrags, beauftragten die drei Fraktionen, jetzt auch unterstützt von der CDU-Fraktion die Verwaltung, eine größtmögliche Transparenz und Information der Ratsmitglieder und der Öffentlichkeit. Der Antrag wurde einstimmig im Rat angenommen.